kopfbild is neu

Hilfe für Madagaskar

Die Kaufmännische Schule Göppingen unterstützt seit 2006 das Schulentwicklungsprojekt Ny Hary auf Madagaskar.

NyHaryLogoNy Hary kann verlässlich und jedes Jahr mit finanzieller Unterstützung aus Göppingen rechnen. Schüler/innen und Lehrer/innen geben aber nicht nur Geld – das Engagement verändert das Denken und sensibilisiert für die Probleme der Welt nachhaltig. Es gibt viele Klassenpatenschaften der Kaufmännischen Schule Göppingen. Klassengemeinschaften übernehmen Verantwortung für einzelne oder auch mehrere Schüler/innen auf Madagaskar und fördern sie finanziell so, dass sie Bildung erfahren können, was auf Madagaskar längst nicht selbstverständlich ist, und was dem Land und dem einzelnen Menschen große Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

 

 

 

Ein großer Spendenlauf hat erhebliche Finanzmittel erbracht, die ohne Bürokratieaufwand unmittelbar dem Entwicklungsprojekt zur Verfügung stehen.

Spendenlauf1

Spendenlauf2

Jedes Jahr findet ein großer Weihnachtsbazar in der Schule statt. Der Ertrag wird vollständig an Ny Hary überwiesen.

Madagaskarbazar